Judo Team Erkelenz
| Home | Kontakt | Satzung | Impressum |
 

Internationaler Bayer Cup in Leverkusen

Heute gingen drei vielversprechende Jungs für unseren Verein beim internationalen Turnier in Leverkusen an den Start. Für Jonas Friedrichs war es das erste Turnier solchen Kalibers, von daher ging es für ihn um Schnupperkurse und Selbstbehauptung. Das mit der Selbstbehauptung hat zwar nicht sehr gut geklappt, aber ich hoffe, dass er sich jetzt ein motiviertes Jahr lang auf den Bayer Cup 2024 vorbereitet und dann rasiert.
Jannick wünsche ich dasselbe, denn er hatte das Potential zu rasieren: Wirft einen Jungen von Kim-Chi Wiesbaden dermaßen Waza-ari, dass ich mich gewundert habe, dass er noch aufstehen konnte und verliert dann im San-kaku, den wir seit Neujahr trainieren. Brutal.
Zum Glück hatten wir noch das Daniel-Eisen im Feuer - endlich nochmal bis 31 kg konnte der leichte Daniel, der sonst immer bis 34 kg kämpfen muss (weil das in der U15 die niedrigste Gewichtsklasse ist und das Turnier in Leverkusen U14 war und daher die Gewichtsklasse bis 31 anbot) seinen Medaillenschrank mal wieder auffüllen.
Das Jahr läuft im wahrsten Sinne des Wortes "schwer" für den 13-jährigen. Seine Gegner sind einfach deutlich schwerer als er - aber heute nicht! Trotz mentaler Schwierigkeiten und viel Selbstdruck schafft er mit zwei gut gewonnenen Kämpfen und einem knapp verlorenen Kampf das ersehnte Edelmetall!

Herzlichen Glückwunsch für diese hoch verdiente Medaille Daniel! Bleib ein Kämpfer - schwere Zeiten gehen vorbei.

Zum Vergrößern Miniaturen anklicken
 

Judo-Links

© Judo Team Erkelenz e.V. | Datenschutz | | Login |
Datenschutz

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen
Sie der Verwendung von Cookies zu.